{Tag}Pokemon Go Book Tag

25. August 2016



Lara von Bücherfantasien hat mich zu dem Pokemon Go Book Tag getaggt (zu ihrem Post gelangt ihr *hier*) und natürlich mache ich sofort mit. Vor allem wo es hier momentan so still ist, weil ich noch einiges für eine Aktion zu tun habe. Dann fangen wir mal an:


Leider Gottes ist es Shades Of Grey. Ich war als Kind kein besonders großer Leser - außer für die Schule durfte mir nämlich kein Buch ins Haus. Meine Eltern haben uns nie vorgelesen und so hatte ich einfach keine Beziehung zu Büchern wie ich sie jetzt hab. Mit 13 hatte ich eine schlimme Phase in der Schule und da waren Bücher ein großer Trost. Mein Reader war voller Bücher und ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen. Begonnen hat das alles mit Shades Of Grey, obwohl ich es grottig finde und fand.

Ich würde jetzt einfach mal Rubinrot nehmen. Wirkliche Klassiker lese ich ja nicht, aber Rubinrot wird wohl jeder hier kennen. 
Ich kann das Buch hunderte Male lesen und würde die Charaktere und die Handlung immer noch super finden. Letztes Jahr auf der FBM durfte ich mir sogar meine Ausgabe signieren lassen, auch wenn ich jetzt den Schuber besitze.

Das wäre dann Calendar Girl . Ich fand den Klappentext anfangs ziemlich gut, aber dann tauchte das Buch im Fernsehen, im Internet, auf Youtube, einfach überall wo ich hinsah auf. Schon war der Wunsch verschwunden das Buch haben zu wollen. Ich schau mal, ob ich es lesen werde.

Bad Romeo and Broken Juliet . Wieso? Ganz einfach: Es erinnert mich an anderen Büchern mit Schauspielern. Dieses Exemplar ist aber trotzdem emotionaler und spannender gewesen als alle anderen. 

Eine Buchreihe.. schwer. Unendlich lang sind ja zum Beispiel House of Night oder die Immortals after Dark Reihe von Cole. Beide habe ich aber angefangen und bin gerade bei beiden Reihen bei Band 3 dran. Schüler sein sorgt bei mir dafür, dass ich immer knapp bei Kasse bin und mir solche Reihen einfach nicht leisten kann auch wenn sie momentan sehr günstig angeboten werden. 
Die Mythos Academy Reihe habe ich aber tatsächlich aufgrund der Länge noch nicht begonnen.

Beide Cyberworld Bücher von der bezaubernden Nadine Erdmann. Ich konnte mich nicht loslösen und sie waren so unfassbar spannend, aber hatten auch das gewisse Etwas, um mich noch Stunden danach wachzuhalten.

Was ein OTP ist musste ich erstmal googeln, aber ich sag es für die anderen Unwissenden auch gerne nochmal : One true paaring ist die übersetzung, was soviel heißt wie das einzig wahre Paar. Meins wäre dann Sam und Jase aus Mein Sommer nebenan. Wie ihr wisst, ist es mein absolutes Lieblingsbuch und ich liebe sowohl Band 1 als auch das Spin-Off dazu. 

So wie Lara lese auch ich ziemlich schnell. Aber weil es ja heiß sein soll, muss ich mich wohl oder übel für einen Liebesroman entscheiden, schließlich geht es auf Bücherduft um Liebesromane. Ausgesucht habe ich mir Thoughtless , auch wenn es mir den letzten Nerv geraubt hat. Ich hatte es binnen zwei Tagen durch. 

Schwierig. Ich würde jetzt mal City of Bones sagen, auch wenn ich erst mit dem dritten Band durch bin und noch lange nicht fertig. Ich weiß, dass es viel davon gibt, aber die Welt, die Cassandra Clare geschaffen hat, lässt sich ins Unendliche spinnen. 

Uff, da fällt mir leider auf die Stelle nichts ein. Ich guck nie, ob es ein Debüt ist oder nicht. Mich interessiert nur das Buch an sich. Mit den Autoren hab ich erst was zutun, wenn es um meinen Blog geht, wenn ich ehrlich bin. 

Colleen Hoover, so wie bei Lara. Ich hab alle ihre Bücher in meinem Regal - bis auf einige Englische. Ich liebe ihre Geschichten und ihren Schreibstil. Es reißt mich mit und ich kann mich total auf die Charaktere einlassen: mit ihnen weinen oder eben lachen. 


Ist Dark Elements von Jennifer L. Armentrout eine überhypte Serie? Das Cover sieht man auf jeden Fall ziemlich oft und ich will sie noch unbedingt lesen. Ihre Young Adult Bücher, die sie ja unter den Namen J.Lynn veröffentlicht, sind wunderbar und auch Obsidian, Onyx und Opal fand ich super. 

Eine Menge Spin-Offs zu Mein Sommer nebenan und den dritten Band bzw. die Novella von der Lovegrove Trilogie von Alyxandra Harvey. Auf Letzteres warte ich erst seit einer Woche, weil ich da erst den zweiten Band beendet habe und nun endlich mal den dritten auf Deutsch haben will. Bis jetzt nur auf Englisch verfügbar, aber dann muss der wohl hinhalten oder?

Vielleicht die Phoenix Trilogie von Ann-Kathrin Karschnick? Hätte anfangs gedacht, dass es irgendein historischer Fantasymist ist, aber ich wurde überrascht. Es handelt sich nämlich, um eine spannende Geschichte rund um mystische Wesen, einer zerrütteten Welt und vielen spannenden Charakteren.

Ganz ehrlich? Ich mag den Jane Austen Schuber haben, einfach weil er toll aussieht, aber gegen andere Schuber hab ich auch nichts einzuwenden. Sie sehen halt toll aus im Regal und ich liebe sie einfach. 


Ich tagge :

Fiorella
Bekky
Nenya
Nicki

und alle anderen, die noch an dem Tag teilnehmen wollen. 

Kommentare:

  1. Sehr cooler Tag. Die Fragen sind klasse. :) Sehr kreativ.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! ^.^

    Der Tag ist ja richtig cool! :D
    Und weil du ja auch "alle anderen" getaggt hast, schreibe ich den Tag gleich mal auf meine Tag-Liste. Vielleicht finde ich demnächst mal die Zeit um die Fragen zu beantworten. ^.^
    Und jaaaa den Jane-Austen-Schuber hätte ich auch unglaublich gerne. Ich habe ja schon einige Bücher von ihr, aber die sind alle unterschiedliche Editionen. :/ Vielleicht wünsche ich mir den zu Weihnachen. :D
    Außerdem fand ich es interessant zu wissen, dass deine Leseleidenschaft mit SoG begonnen hat! Besonders da du trotzdem weiterhin Bücher gelesen hast, obwohl du es nicht so gut fandest. :)

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du mitgemacht hast :) Sam und Jase waren auch meine ersten Gedanken, wie ich geschrieben habe.
    Und die Dark Elements Reihe kann ich dir wirklich empfehlen, ich find sie klasse, so viel besser als die Lux-Reihe von Armentrout :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  4. Hey Sara,
    das sind echt tolle Fragen und Antworten :-)
    Rubinrot mag ich auch sehr gern, sowie Mein Sommer nebenan, wobei ich keinen einzigen Spin Off davon kenne.

    http://blaueblaubeere.blogspot.de/2016/08/tag-pokemon-go.html

    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  5. Ich find den Tag sooooo cool. Ich schreibe gerade auch meinen Beitrag. :)) Werde dir danach den Link zu kommen lassen :) Danke fürs taggen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Donnerstag um 8 geht mein Beitrag online (:

      http://nickisbuecherwelt.blogspot.com/2016/08/tag-pokemon-go-book-tag.html

      Löschen